Kategorie-Archiv: Sport

Die Adler reisen in den Pott

SGE Adler Eck Eintracht Frankfurt Fan BereichMorgen wird es einen heissen Tanz geben. Die zweitstärkster Auswärtsmannschaft der Liga, nämlich die SGE, besucht morgen die schwarz-gelben Borussen in Dortmund. Der Tabellen Vierte besucht den Tabellen Zweiten. Wenn das kein Top-Knaller wird, was dann?

Heute abend um 18.30 Uhr wird im Signal Iduna Park die Partie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt angepfiffen und 90 Minuten später wird man sehen, was die Adler dort ausrichten können. Ein Punkt beim BVB zu entführen wäre sicher schon ein gutes Ergebnis. Man wird sehen, was die Jungs aus Mainhatten drauf haben. Hier gilt es sich zu beweisen.

Auf jeden Fall sollten sie sich nicht von den Pottlern, rund um Stürmerliebling Marco Reus, die Butter vom Brot nehmen lassen. Vor allem wird es von Kloppi sicher lustige Sprüche zu hören geben, wenn die Adler tatsächlich im Ruhrpott gewinnen sollten. Alleine das wäre es wert. Zumindest scheinen wohl die BVB Kurse zu sinken, denn die Dortmund Trikots gibts gerade zu Schleuderpreisen :)

EM 2012 Spielplan – Vorrunde

Spielplan für die EM 2012 mit den Anstoß-Zeiten.

In Weilburg an der steinernen Brücke vor dem Postgebäude befindet sich eine Public Viewing Area mit Großbildleinwand, auf der die Spiele übertragen werden.

Das Eröffnungspiel bestreiten Polen und Griechenland am Freitag, 8.6.12 um 18 Uhr.

Spielzeiten der Vorrundenspiele:

Freitag, 8.6.2012

Polen : Griechenland – 1:1
Russland : Tschechien – 4:1

Samstag, 9.6.2012

Niederlande : Dänemark – 0:1
Deutschland : Portugal – 1:0

Sonntag, 10.6.2012

Spanien : Italien – 1:1
Irland : Kroatien – 1:3

Montag, 11.6.2012

Frankreich : England – 1:1
Ukraine : Schweden – 2:1

Dienstag, 12.6.2012

Griechenland : Tschechien – 1:2
Polen : Russland – 1:1

Mittwoch, 13.6.2012

Dänemark : Portugal – 2:3
Niederlande : Deutschland - 1:2

Donnerstag, 14.6.2012

Italien : Kroatien – 1:1
Spanien : Irland – 4:0

Freitag, 15.6.2012

Ukraine : Frankreich – 0:2
Schweden : England – 2:3

Samstag, 16.6.2012

Tschechien : Polen – 1:0
Griechenland : Russland – 1:0

Sonntag, 17.6.2012

Portugal : Niederlande – 2:1
Dänemark : Deutschland - 1:2
[ad#phoenix-artikel]
Montag, 18.6.2012

Kroatien : Spanien – 0:1
Italien : Irland – 2:0

Dienstag, 19.6.2012

England : Ukraine – 2:0
Schweden : Frankreich – 1:0

Finalspiele

Bild: Gerd Altmann / pixelio

Publicviewing oder das neue Massenmüllern

WM Gezwitscher aus WeilburgSo kann man es derzeit nennen. Die wilde 13 – der neue Bomber der Nation – Thomas Müller - eilt in grossen Schritten dem Ruhm seines Namens – und Trikotnummern Vetters Gerd Müller, entgegen. Es müllert wieder in “Schland” und alle sind begeistert. Bei der Recherche zur Müllereuphorie sind wir auch über einen Blog Artikel gestossen, den wir für besonders erwähnenswert halten. Die Story um das WM Trikot 13 – Müller und das Projekt #ausdemhartz4gemuellert .

Da kann man sehen, welchen Tatendrang ein solcher neuer “Nationalheld” auslösen kann und wenn wir mit einem Hinweis auf die Aktion aufmerksam machen und einem Hinweislink helfen können – Bitte sehr.

Aber zurück zur Masseneuphorie an der Weilburger Hainkaserne.

1 Stunde vor Spielbeginn ist die Public Viewing Area in Weilburg an Hainkaserne schon gut gefüllt, was man bei den Spielen ohne deutsche Beteiligung leider nicht behaupten konnte. Es wird eine Hitzeschlacht – auf dem Feld – und an der Hainkaserne – aus diesem Grund sei jedem empfohlen sich VOR der Halbzeit mit Getränkemarken zu versorgen – sonst ist die Pause rum, bevor man die Schlange am Märkchenstand überhaupt erst erreicht hat. Sonnencreme bitte auch nicht vergessen. Sonst könnte es Krebsfarben enden. Geeignete Kopfbedeckung sollte auch nicht fehlen. Das einzige, was beim Public Viewing und Massenmüllern getrost zu Hause gelassen werden kann, sind die nervigen Vuvuzela’s. Die braucht hier nämlich keiner.
[ad#phoenix-artikel]
Sind wir gespannt, welche M’s sich durchsetzen. Maradona & Messi oder Mesut & Müller. Zur Not haben wir noch Mertesacker und Marko Marin -  und wenn alles nichts hilft, sitzt ja auch noch das Mega M in Form von Mama Merkel auf der Ehrentribühne. Was soll da noch schief gehen.

Und last but not least noch einmal der Hinweis auf Daniels WM Gezwitscher.

Trööööööööööööööööööööööööööööt