Archiv der Kategorie: KIDsCollege

Wie baue ich mein Naturwohnzimmer?

KidsCollegeHier klicken – Kids College Information!

Beim KIDsCollege wird fürs Leben gelernt..

Forstwissenschaften Teil 2
„Waldwohnzimmer“
3.Semester 2008

Das KIDsCollege Team um Torsten Heimann gab sich sogar ganz besondere Mühe, den Studenten im Alter von 6 – 12 Jahren die Wertschätzung von Natur und Umwelt, verbunden mit viel Theorie und vor allem praktischen Einheiten.

College-Dozent Karl Heinz Göbel zeigte den Teilnehmern wie man Holzstücke ohne Schere,Leim oder Seil zusammenbringt, also genauso wie man Legosteine miteinander verbindet.

Die „Haus“ Gruppe baute mit Kai Kramer ein wirklich gemütliches Wohnzimmer, natürlich inkl. WaldFlatScreenTV, und die KIDs machten schließlich ihr eigenes Programm. Vom Krimi bis zur Tagesschau mit Wetterbericht war wirklich alles vertreten und wirklich unterhaltsam…

Kids-College-Forstwissenschaften

Auf dem Waldsofa, welches die jüngsten Teilnehmer entwickelten und bauten, wurde es bei so machem selbstgedrehten Naturfilm so richtig gemütlich. Im Hintergrund sah man den herbstlichen Wald und die Schauspieler, wie z.B. der 5jährige Linus, sorgten für ein spannendes Fernsehprogramm inmitten des Odersbacher Waldes.

Ohne Fernsehprogramm machte es sich Marian auf dem selbstgebauten „Waldbett“ derweil ziemlich gemütlich.
Die KIDs wollen in den nächsten Tagen dann unbedingt das Wohnzimmer noch einmal heimsuchen und selbstverständlich „nur“ Naturfilme anschauen.

So sollte es immer sein.

Weg von der Flimmerkiste und raus in die Natur… baut euch euren Fernsehn selbst und gestaltet das Programm nach eigenen Wünschen.

Die Kinder und auch die Erwachsenen hatten wieder sichtlich riesen Spaß an der ganzen Sache.
Gelernt wird nebenbei und die Informationen werden spielerisch vermittelt, jedoch nicht ohne die Kreativität der jungen Teilnehmer zu forden.

Den Film und die Bilder zu dieser Vorlesung gibts auf www.kidscollege.eu

Info und Bildquelle: Auszüge aus KIDsCollege Pressemitteilung

Kurs Naturfotografie am Tiergarten Weilburg

KidsCollegeHier klicken – Kids College Information!

Die Vorlesung zur Naturfotografie brachte einige Interessante Entdeckungen mit sich. Der Förster K.-H. Göbel zeigte den Erwachsenen und Kindern wichtige Tipps für das Fotografieren von Tieren und Landschaften. Zu Beginn lernten die Studenten wie eine Linse, funktioniert und warum z.B. ein Stift der in ein Glas Wasser getaucht wird plötzlich im Wasser verschoben aussieht. Nach dieser kurzen Einführung ging es raus zu den Tieren. Die Kinder merkten schnell, dass es nicht einfach ist Wildtiere zu fotografieren. „Die bewegen sich und dann ist das Bild ganz unscharf“, weiß Julius Keiner. Forster Göbel zeigte den Kindern auch was passiert wenn man durch ein Teleskop mit 40facher Vergrößerung Tiere aufnehmen möchte. Kids College Kurs NaturfotografieWenn ich nur ein ganz bisschen wackele, dann ist der Wolf sofort aus dem Bild.“, meinte Katja F. zu Förster Göbel. Am Ende der Vorlesung konnte man noch eine ganz neu entdeckte Tierart bewundern. Auf einem Baum waren gleich mehrere Exemplare der kleinen „Kletter-Studenten“ zu sehen. Das KIDsCollege-Team ist gespannt, ob wir diese Tierart bei den nächsten Forstwissenschaft-Vorlesungen wieder zu Gesicht bekommen werden. Es wurde auch wieder ein kurzer Film und einiges an Fotos erstellt die auf der Website www.kidscollege.eu zu finden sind.

Pressetext: KC

Hurra, mir san am Stockerl

KidsCollegeHier klicken – Kids College Information!

…so würde es der Alpenländer ausdrücken. Beim Online Voting des Kids Colleges, welches Medium am informativsten über das Kids College und dessen Aktivitäten berichtet, sind wir auf Platz 3 gelandet.

Ein grosser Erfolg in Bezug auf die hochrangigen Mitbewerber.
Erwartungsgemäss lagen die Online Medien vor der Printabteilung. Über 80 Prozent der Stimmen fielen auf den Online Bereich. (Wenn man die Lahnpost zu beiden teilen hälftig wertet.)

Mit fast einem Viertel der Stimmen sind wir doch durchaus zufrieden und haben einen Ansporn weiterhin interessante Artikel über das Kids College zu veröffentlichen.

Hier die Voting Ergebnisse:

Lokalanzeiger – Lahnpost -> 29,85 %
oberlahn.de -> 28,78 %
weilburg-online.de -> 22,72 %
WIR / Löhnberg -> 5,98 %
Weilburger Tageblatt -> 3,80 %
Nassauische Neue Presse -> 2,95 %
weinbach.de -> 1,71 %
Weilburg Live -> 1,54 %
weilburg.de -> 1,02 %
loehnberg.de -> 0,90 %
regionxxl.de -> 0,51 %
weilburg-lahn.info -> 0,26 %

Abgegebene Stimmen: 2342
Die Umfrage endete am 30.09.2008

Wir bedanken uns bei allen, die uns ihre Stimme gegeben haben und werden euch weiterhin informieren und versuchen dieses Ergebnis beim nächsten mal natürlich zu verbessern.