Gina Lisa durchbricht die chinesische Mauer

Unser etwas anderer Beitrag über den Gina Lisa Hype im Internet, wurde wie erwartet stark frequentiert.

Lustigerweise sind die meisten Zugriffe zum Suchbegriff Gina Lisa aus China gekommen. Da fragt man sich jetzt nur woran das liegt. Daran, das weilburg-online.de von den Chinesen als seriöse und „nicht staatsfeindliche Seite“ eingestuft wird – oder weil auf Umwegen die zensierten Suchmaschinenergebnisse ausgebootet werden.
[ad#phoenix-artikel]
Topstädte waren Peking, Shanghai, Shengzen und Chuxiong.

Vielleicht sind es auch die Reporter, die schon für die Olympiaberichterstattung in China verweilen und sich gelangweilt mit Gina Lisa Lohfeld beschäftigen.

However – Sex sells – auch im Land der aufgehenden Sonne.

Ein Gedanke zu „Gina Lisa durchbricht die chinesische Mauer

  1. Gina Fan

    Das sind bestimmt auch alles China – äh ich meinte Gina Fans – genau wie ich 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.