Schlagwort-Archive: Alte Reitschule

Im Namen der Rose

Ein Krimi auf der Theaterbühne

Kloster Eberbach – Bild CC0 (Tascalo)

Kriminalstück auf der Theaterbühne
Die Theatergemeide Weilburg bringt mit dem Berliner Kriminaltheater das weltbekannte Stück „Der Name der Rose“ auf die Bühne in der alten Reithalle in Weilburg. Die Verfilmung des Romans von Umberto Eco mit Sean Connery wurde unter anderem im Kloster Eberbach im Rheingau realisiert.

Nach misteriösen Todesfällen von 5 Klosterbrüdern bittet der Abt des Klosters William von Baskerville um Hilfe. Der clevere und scharfsinnige von Baskerville soll die Todesfälle aufklären.

Vorstellung:
Stadthalle Alte Reitschule, Weilburg
Freitag, den 8. Februar 2019 um 20.00 Uhr

Eintrittspreise:
Die Preise für die Eintrittskarten liegen zwischen 10,50 € und 19,50 € und sind bei der Tourist-Information im Bergbau- und Stadtmuseum im Vorverkauf oder eine halbe Stunde vor Aufführungsbeginn an der Abendkasse erhältlich.

Veranstalter: Theatergemeinde Weilburg



Theater: „Cocktail für eine Leiche“

Theatergemeinde WeilburgZum Saisonstart am 21. September 2009 präsentiert die Theatergemeinde Weilburg e.V. in der Weilburger Stadthalle „Alte Reitschule“ um 20.00 Uhr den Klassiker Cocktail für eine Leiche von Alfred Hitchcock.

Inspiriert durch die Vorlesung ihres Professors über die „Kunst des Mordes“, planen 2 Studenten den perfekten Mord. Sie verstecken einen zuvor strangulierten Klassenkameraden in ihrem Zimmer in einer Truhe. Um ihre Tat zu feiern, veranstalten sie noch am selben Abend eine Feier mit eingeladenen Gästen. Dazu gehören z.B. die Freundin des Toten, der Vater des Opfers und der Professor. Auch das Opfer selbst ist eingeladen…..
[ad#phoenix-artikel]
Vorverkauf:
Ticket-Zentrale
Tourist-Info Rathaus
Mauerstraße 6/8
35781 Weilburg an der Lahn
Tel: 06471/314-67