Schlagwort-Archive: Bundesliga

Spieltag 7 Frankfurt gegen Stuttgart

Spielbericht Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart

Rückblick und Spielanalyse SGE:VfB

Emotional und fachmännisch wie gewohnt die Spielanalyse der Bundesligapartie Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart von BurnArtTV.

Adlerstark die Kurve bekommen

Die Hessen bezwingen die Schwaben in einem Spiel mit sensationeller Schlußphase (aus Frankfurter Sicht) in Unterzahl mit der letzten Spielaktion mit 2:1. Der Seitfallzieher von S. Haller steht nicht umsonst zur Wahl des Tor des Monats September 2017.

Werbepause



Gekämpft bis zum Schluß

Mit dem Schlußpfiff bei einer Standardsituation mit 10 Mann dann mit einem solchen Knaller die 3 Punkte einzufahren sollte der Mannschaft jetzt den richtigen Schwung für die nächste Partie gegen Hannover mit auf den Weg geben. Auswärts punkten kann die Truppe rund um Niko Kovac.

Merken

Spielanalyse Eintracht Frankfurt VFL Wolfsburg

Spielanalyse: Eintracht Frankfurt – VFL Wolfsburg

Besser gespielt und trotzdem verloren

Kein Grund für Vorwürfe

Wer das Spiel der Hessenadler gesehen hat, der kann ihnen sicher nicht vorwerfen schlecht gespielt zu haben. Wenn dir dann noch das Glück einen Streich spielt und du nach erneutem Alutreffer das Gegentor kassierst, dann ist es eben manchmal so.

Das 0:1 aus Frankfurter Sicht war dann letztendlich auch der Endstand.

Für die VWler war die zweite Halbzeit nur noch ein Gemauer hoch 10 gegen das man erst mal was ausrichten muss. BurnArtTV trifft es wieder auf den Punkt mit der Aussage: „Gefühlte 400 Mann bauen die Berliner Mauer auf dem Platz nach“.



Nachdem wir nun die königliche Erlaubnis haben, die Spielanalysen auf höchstem Niveau (fern ab von Sky und Sportschau-Standard Blah Blah) hier zu veröffentlichen (siehe Statement vom König persönlich ab 0:55 hier im Video) werden wir euch weiterhin das Adler Gebabbel präsentieren gespickt mit den BurnArtTV Highlights rund um die SGE.

Merken

Merken

Merken

Merken

Die Adler reisen in den Pott

SGE Adler Eck Eintracht Frankfurt Fan BereichMorgen wird es einen heissen Tanz geben. Die zweitstärkster Auswärtsmannschaft der Liga, nämlich die SGE, besucht morgen die schwarz-gelben Borussen in Dortmund. Der Tabellen Vierte besucht den Tabellen Zweiten. Wenn das kein Top-Knaller wird, was dann?

Heute abend um 18.30 Uhr wird im Signal Iduna Park die Partie Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt angepfiffen und 90 Minuten später wird man sehen, was die Adler dort ausrichten können. Ein Punkt beim BVB zu entführen wäre sicher schon ein gutes Ergebnis. Man wird sehen, was die Jungs aus Mainhatten drauf haben. Hier gilt es sich zu beweisen.

Auf jeden Fall sollten sie sich nicht von den Pottlern, rund um Stürmerliebling Marco Reus, die Butter vom Brot nehmen lassen. Vor allem wird es von Kloppi sicher lustige Sprüche zu hören geben, wenn die Adler tatsächlich im Ruhrpott gewinnen sollten. Alleine das wäre es wert. Zumindest scheinen wohl die BVB Kurse zu sinken, denn die Dortmund Trikots gibts gerade zu Schleuderpreisen 🙂