Schlagwort-Archive: Drommershausen

DSL in Weilburg

dslpreise24

Das vieldiskutierte Thema DSL in Weilburg. Immer wieder ein Thema, besonders in den Ortsteilen von Weilburg. Nicht überall ist eine DSL Versorgung selbstverständlich. In Drommershausen sammelt man sogar schon Unterschriften um endlich einen schnellen Zugang zum Internet zu bekommen und mit dieser Aktion versucht etwas Druck zu machen. Die Versorger interessiert das herzlich wenig. Da denkt man wirtschaftlich. Bei zu wenig potentiellen Nutzern wird eben nicht erweitert. Da geht es rein um den Kosten-Nutzenfaktor. Punkt. So einfach ist das eben in der Welt der Global Player.

Da werden Initiativen gegründet und Interessengemeinschaften werden von publicitysüchtigen Politikern natürlich unterstützt, denn schließlich winkt ja wieder ein Lokalpressetermin, wo man sein Dauergrinsen und seine Unterstützung und seinen Einsatz für die Bürger wieder präsentieren kann. Zitat Weilburger Nachrichten;

Danach will die Stadt Weilburg dem interkommunalen Verbund “Verbesserung der DSL-Versorgung” beitreten. Im Umkreis gehören schon Bad Camberg, Runkel Brechen, Villmar, Weinbach, Weilrod und Waldems dem Verbund an. Ziel ist, ein Angebot des Landes Hessen zu nutzen, mit dem Gemeinden des ländlichen Raumes eine Förderung zur Verbesserung des Breitbandangebotes erhalten können. Zunächst soll dabei ein Beratungsunternehmen beauftragt werden, den erforderlichen Bedarf zu ermitteln.

Alleine beim letzten Satz könnte einem schon die Galle überlaufen. Wird doch erst wieder so ein träger Verband gegründet und dann erst mal einem „Beratungsunternehmen“ ala Berger, ein Haufen Geld in den Rachen geworfen um einen Bedarf zu ermitteln. [ad#artikel-200-square-right]HALLO – Bedarf ist zu genüge da und eine schnelle Internetverbindung gehört heute zum Leben. Auch wenn das ein paar altbackene, verkalkte, in der Vergangenheit hängengebliebenen Internetausdrucker in unserer Führungsetagen noch nicht verstanden haben. Ein Internetzugang – und damit ist nicht eine doppelte ISDN Geschwindigkeit gemeint, sondern ein Breitbandanschluß, wie es sich gehört, ist heute einer der wichtigsten Standortfaktoren. Also spart euch die Gelder für diese sinnlosen „Berater Honorare“ für eine Bedarfsanalyse und baut endlich das Netz aus!

Bei der Suche nach einem DSL Provider wird es einem auch nicht gerade einfach gemacht. Um sich im Anbieter Dschungel der DSL Provider Welt zurecht zu finden, bedarf es schon ein wenig der Recherche. Sinnvoll ist es erst mal nach Erfahrungsberichten oder einem Testbericht Ausschau zu halten. Damit hat man auch erst mal einen Ansatzpunkt. Bei der Suche sind wir auch auf die Seite von dslpreise24.de gestoßen. Dort ist besonders das Angebot von Alice aufgefallen. Auf dslpreise24.de läßt sich sofort, übersichtlich nach Anbietern sortiert, erkennen, welcher Provider welche Leistung anbietet.

Die Alice DSL Preise z.B. beginnen ab 14,90 Euro im Monat.

Update:
Hier findet man die einzige Möglichkeit in den Weilburger Ortsteilen an eine DSL Verbindung zu kommen.