Schlagwort-Archive: Immobilie

Wohnungen und Häuser in Weilburg

weilburg-marktplatz-wohnungen-haus-immobilienAngebote rund um die Immobilie in Weilburg.

Wer eine Wohnung oder ein Haus im Postleitzahlenbereich 35781 Weilburg sucht, kann die einzelnen Unterkategorien wählen.

Es werden sowohl Immobilien zum Kauf als auch zur Miete angeboten.

4 Auswahlmöglichkeiten sind vorhanden.


Wohnung Miete – Wohnung Kauf
Haus Miete – Haus Kauf

Für Mietwohnungen in Weilburg:
Suche nach Wohnungen in Weilburg zur Miete


Wer ein Haus zu Miete in Weilburg sucht:
Suche nach Häusern in Weilburg zur Miete


Wohnung in Weilburg kaufen:
Suche nach Wohnungen in Weilburg zum Kauf


Häuser, die in Weilburg zum Verkauf stehen:
Suche nach Häusern in Weilburg zum Kauf

Immobilienpreise in Mittelhessen gestiegen

Immobilienpreise in MittelhessenTrotz gestiegene Preise für Eigentumswohnungen in Mittelhessen gibt es im Regierungsbezirk Gießen noch günstigen Wohnraum zum Kauf.

Das Bundesland Hessen ist für die Analyse in drei Bezirke unterteilt. Nord- Süd- und Mittelhessen. Gießen ist zwar mit gut einer Million Einwohnerinnen und Einwohnern der kleinste, aber zentralste Bezirk in Mittelhessen. Gießen, Marburg und Wetzlar sind die wichtigsten städtischen Zentren im Regierungsbezirk. Wohnungen sind dort in manchen Teilen für deutlich unter eintausend Euro pro Quadratmeter zu haben.

Im Landkreis Gießen findet man aktuell die teuersten Eigentumswohnungen auf dem Markt. Die Angebotspreise bewegen sich dort um einen Mittelwert von 1.635 Euro pro Quadratmeter. Das sind ca. 15 Prozent mehr als in der Vorjahresanalyse von Immobilienscout24. Im Landkreis Limburg-Weilburg (Wohnungen in Weilburg) liegen die Preise für Wohneigentum über dem Schnitt. Durchschnittlich kostet der Quadratmeter dort 1.472 Euro. Damit sind die Preise im Vergleich zu 2008 stabil.


Im dünn besiedelten Vogelsbergkreis sind die Eigentumswohnungspreise am niedrigsten. Durchschnittlich bieten Verkäuferinnen und Verkäufer ihre Objekte dort zu 792 Euro pro Quadratmeter an. Im Landkreis Marburg-Biedenkopf liegen die Durchschnittswerte für Wohnungen ebenfalls unter eintausend Euro, im Mittel bezahlt man 937 Euro pro qm. Das sind ungefähr zehn Prozent mehr als noch im Jahr 2008.

Info- und Bildquelle sowie weitere Informationen:
ImmobilienScout24 Homepage

Historisches Wohnhaus in Weilmünster zu verkaufen

Historisches Haus in Weilmünster*ANZEIGE*

Das zum Verkauf stehende historische Anwesen aus dem 16. Jahrhundert in Weilmünster Laubuseschbach steht auf einem 1.500 qm grossem Grundstück und ist in 3 Etagen aufgeteilt. Die Wohnfläche beträgt 250 qm. Die Villa ist mehrfach saniert und mit einer Gaszentralheizung ausgestattet.

Kaufpreis: 485.000,00 EUR

Objektbeschreibung:

Chronik: Das historische Wohnhaus war die Geburtsstätte von Graf Johann Philipp v. Schönborn, dem späteren Erzbischof und Kurfürsten von Mainz. Die frühere Existenz einer Burg auf diesem Platz wird vermutet. Das Wohnhaus war ursprünglich ein schnitzverzierter Renaissancebau, die ursprünglichen Fachwerk- mauern sind gut erhalten und im Zuge der Sanierung wurden die Außenmauern mit Naturputz verkleidet. Im Dachgiebel sind die Originalfenster noch sichtbar.
Baujahr: ca. 16. Jhd., mehrfach restauriert, kernsaniert 1998/99
Umbauter Raum – Wohnhaus: ca. 1.345,50 m³

Näheres zur Raumaufteilung, Sanierungen, Nebengebäude, Ausbaureserve, Bäder und Ausstattung des Anwesens erhalten sie beim
Anbieter:Ludwig Immobilien per Immobilienscout24
weitere Informationen zum Objekt – HIER