Schlagwort-Archive: Kinderuni

Kids College eingestampft

Sorry KidsKeine Angst! Bevor es jetzt Fragen, Proteste und Kritik hagelt: Nicht das Projekt Kids College wurde eingestampft, sondern jegliche Unterstützung von weilburg-online.de, die das Kinder- Uni-Projekt betrifft.

Von Beginn der Webpräsenzumstellung an hat Weilburg Online das tolle Projekt unterstützt und promotet.

Wieso, werden sich nun sicher einige fragen, wird die Unterstützung nun eingestellt? Es handelt sich doch um ein förderungswürdiges Projekt für die Kinder, für unser aller gemeinsamer Zukunft.
Das ist richtig. Der Sinn und Zweck dieses Projektes steht natürlich ausser Frage.

Es müsste viel mehr Organisationen und Projekte solcher Art geben.

Nun zu dem Warum!

Wir werden es tunlichst vermeiden Einzelheiten oder Namen zu nennen. Es handelt sich um eine rein persönliche Entscheidung der Redaktionsleitung.

Wir besitzen soviel moralischen Anstand, uns weder vor einen „politischen Karren“ spannen zu lassen, noch der political correctnes zu entsagen. Besonders Personen, die Behauptungen aufstellen ohne die geringste Ahnung zu haben von und besonders über wen sie reden, sollten sich hierüber Gedanken machen. Würden manche Amtsträger, Volksgewählte und Selbsternannte hier und da mal an dem Seil in die gleiche Richtung ziehen, dann würde das am Ende sogar Effektivität zur Folge haben.

Nicht auszudenken was passieren würde
, wenn so manches Projekt, egal aus welchem Lager es kommt, von allen, statt pauschal aus rein oppositionellen oder egopolitischen Gründen blockiert zu werden, neutral und besonders LOYAL unterstützt werden würde, solange es der Allgemeinheit dienlich ist. Da würde am Ende ein positives Ergebnis herausspringen. Kaum zu glauben wie einfach es manchmal wäre.

Aber nein – da wird ein soziales Projekt fadenscheinig in den Vordergrund gerückt um hinter den Kulissen politisches Machtgebalze zu vollziehen. Wirklich schade, dass vielversprechende Projektideen und lernwillige Kinder für die eigenen politischen Machtgehabe und Profilneurosen missbraucht werden.

Unser journalistischer Ehrenkodex verpflichtet uns dazu, uns von allem zu distanzieren, was die Wirklichkeit verwischt oder in einem anderen Licht erscheinen läßt. Was soviel heissen soll wie: Bleibe moralisch immer auf dem Weg, den du mit deinem Gewissen vereinbaren kannst. Aber vielleicht gehört das einfach zum politischen Tagesgeschäft.

Genau dieses Thema passt wunderbar in unseren Umschwung. Mit dem Minijubiläum 1 Jahr Weilburg Online werden auch einige Veränderungen bezüglich des Inhalts von Weilburg Online vollzogen.

Soll heissen: back to the roots! Zurück zum Sinn und Zweck der Medien. Auch wenn einige der Meinung sind, die Medien würden die Politik und die Unterstützung derselbigen benötigen – Hallo ! – einmal „Wachwerden“ für Neue Medien Noobs in der Doppelpackung, bitte. Nur weil zum Beispiel Weilburg Online nicht auf gedrucktem Papier erhältlich ist, sollten sich die selbsternannten Marketingspezialisten , die das Web 0,5 noch nicht verstanden haben, nicht auf dünnes Eis begeben und im Web 2.0 mitmischen wollen. Ihr habt noch garnicht verstanden was hier passiert ist. Es gibt tatsächlich Leser, die es interessiert, was online geschrieben steht, und bevor ihr es verstanden habt ist der Zug schon weg. Zieht euch warm an – lokal – regional – global !

Online Voting und 3.Semester bei Kidscollege.eu

KidsCollege Hier klicken – Kids College Information!

Das Herbstsemester des Kids Colleges beginnt. Wie auch zu Beginn an ist der Run auf die Studienplätze beim Kidscollege riesig gross.

Innerhalb von nur 90 Minuten war die Vorlesung Flugwissenschaften/ Drachenbau ausgebucht. Alle anderen Studienplätze nehmen stündlich ab…..

Ab Januar 2009 kommt eine Akademie für Jugendliche der 8. und 9. Hauptschulklassen ( Hierfür
wird noch einen Namen und ein LOGO gesucht) dazu. Auf der „Jugend-Akademie“ können dann Schüler z.B. Elektrotechnik, Holz- oder auch Heizungsbau-Vorlesungen studieren und so eine QUALI-CARD für den Berufseinstieg erwerben.
Zahlreiche Unternehmen der Region nehmen an diesem Projekt teil.

Letztendlich wird gerade auf der Webseite abgestimmt, welches Medium die interessantesten Berichte über das KidsCollege veröffentlicht.
Weilburg-Online.de ist auch vertreten. Also fleissig abstimmen.