Schlagwort-Archive: Kino

Der Kinospaß für die ganze Familie – Beamer Kaufberatung

[ad#jessen-250-square-left]Seit den Massenschunkel-Veranstaltungen „Public Viewing“ anläßlich der Fußball WM 2006, EM 2008 und WM 2010 ist das gemeinsame Fiebern vor einer Großbildleinwand wieder populär geworden. Vor Jahrzehnten waren öffentliche Übertragungen von Großevents wie Fußballweltmeisterschaften, den Olympischen Sommerspielen oder der Winter Olympiade ein Ereignis. Mit Einzug des Fernsehers als Standardgerät in jedem Haushalt nahm das Interesse an solchen Veranstaltungen jedoch ab. Lieber schaute man sich gemütlich im Sessel oder auf dem Sofa das Spektakel zu Hause an.

Heute holt man sich den Kino- und Großbildspaß in das eigene Heim oder den eigenen Garten. Beamer kann man mittlerweile auch mit einem nicht ganz so prall gefüllten Geldbeutel erwerben. Mittlerweile bekommt man Heimkino Beamer oder Mini Beamer bereits ab 250 Euro. Aber welcher Beamer ist der Richtige? Taugt ein Beamer für 250 Euro überhaupt etwas und warum kosten andere dann gleich mehrere tausend Euro?

Natürlich hat das seine Gründe, aber für den gemütlichen Gartennachmittag mit Freunden und Fans, inklusive Formel 1 Live Übertragung, muß es auch kein 10 x 10 Meter Full HD Bild sein. Das würde sowieso in den meisten Fällen schon am Platzmangel für die Leinwand scheitern – also wofür eine solche hohe Auflösung? Da tut es das „Kleinformat“ auch.

Wer sich genauer über einzelne Beamer informieren möchte sollte mal bei beamertest.net rein schauen. Auch die Bewertungen bei den großen Versandhändlern wie Amazon sind ein gutes Hilfmittel um eine Kaufentscheidung für das beste Gerät zu treffen. Testseiten zu diesen Produkten gibt es ebenfalls zu genüge. Ob von Chip, Computerbild oder PC Welt – Geräte aus diesen Segmenten werden permanent getestet und wenn man sich etwas Mühe macht, dann kann man schon fast keinen Fehlkauf mehr machen. Eine weitere gute Anlaufstelle für Testberichte und Produkttests aus dem Internet ist www.testberichte-blogger.de. Wer sich vorher informiert erlebt später auch keine bösen Überraschungen.

Open Air Kino Weilburg 2009

Open Air Kino WeilburgWie auch im letzten Jahr gibt es in diesem Sommer (wenn man es zur Zeit Sommer nennen kann) die Open Air Kino Reihe auf dem Festplatz an der Hainallee.

Seit Donnerstag, dem 09.07.09 laufen bis zum 15.07.09 jeweils von 21:30 – ca. 00:15 Uhr folgende Filme:

Weilburger Tageblatt präsentiert
am Donnerstag, dem 09.07.
– Ice Age 3 –

Stadtwerke Weilburg präsentiert
am Freitag, dem 10.07.
– Willkommen bei den Sch´tis –

Bördner präsentiert
am Samstag, dem 11.07.
– Der seltsame Fall des Benjamin Button –

Brauerei Helbig präsentiert
am Sonntag, dem 12.07.
– Illuminati –

Residenz Buchhandlung präsentiert
am Montag, dem 13.07.
– Slumdog Millionär –

Oberlahn.de präsentiert
am Dienstag, dem 14.07.
– Rocky Horror Picture Show –

(Wie passend;)

Kreissparkasse Weilburg präsentiert
am Mittwoch, dem 15.07.
– Der Vorleser –

Der Eintritt beträgt 6 Euro, Ermäßigt 5 Euro und 4 Euro für Mitglieder des S-Club der KSK Weilburg.

Telefonische Reservierungen sind seit 1. Juli ab 14:15 Uhr unter (0 64 71) 92 26 00
sowie ebenfalls unter (0177) 744 75 58 möglich.

Beginn des Hauptfilms ist jeweils gegen 22:15 Uhr, der Einlass beginnt um 21:30 Uhr.

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter auf dem Festplatz statt.
Rund um das Open Air Gelände stehen kostenlose Parkplätze zur Verfügung.

Pogrammzusammenfassung:
Donnerstag, 09. Juli „Ice Age 3“
Freitag, 10. Juli, „Willkommen bei den Sch´tis“
Samstag, 11. Juli, „Der seltsame Fall des Benjamin Button“
Sonntag, 12. Juli, „Illuminati“
Montag, 13. Juli, „Slumdog Millionäre“
Dienstag, 14. Juli, „The Rocky Horror Picture Show“
Mittwoch, 15. Juli, „Der Vorleser“

Veranstalter:
Stadt Weilburg – die FMG Weilburg in Zusammenarbeit mit dem Delphi-Filmtheater Weilburg

Kinderkrimi „Der geheime Schatz“

KidsCollegeHier klicken – Kids College Information!

Top Secret- also streng geheim, so geht es hinter den Kulissen des KIDsCollege Kinder Krimis“ DER GEHEIME SCHATZ “ zu.

Die Schauspieler, Kameraleute Licht- und Tontechniker im Alter von 8 – 14 Jahren haben die erste Hürde geschafft. Der Film ist zwar noch nicht komplett im Kasten, wir freuen uns aber nun, endlich den KINO Trailer, also die Vorschau zu dem Filmereignis zeigen zu können, freuen sich Torsten Heimann und Dennis Schmitz. Gelüftet wird das Geheimnis um den Schatz aber noch nicht, verspricht Schmitz.

Soeben kamen erste Anfragen, dass dieser Trailer nicht nur im Weilburger Kino gezeigt werden soll. einige TV Anstalten zeigen Interesse, und mit dem Kinderkrimi werden wir uns auf jeden Fall bei den diversen Filmfestspielen bewerben.

Hessenweit sorgt das Projekt nun auch für Furore, denn, der Film ist eine absolute LOW Budget Produktion, die aber an das Niveau eines Profi-Kinderkrimis herankommt, begutachtet Dr.med Dierk Heimann den Trailer. Er produziert u.a. TV Dokus und Spielfilme für private und öffentlich rechtliche Sender und weiß wovon er spricht.

Den KINO Trailer sollte man nicht verpassen. In den nächsten Wochen wird er schon mal durchgehend auf der Startseite von www.kidscollege.eu zu sehen sein, und so mancher Filmprofi wird aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Ab Sommer geht dann die Filmakademie für Kinder und Jugendliche an den Start und wird Produktionen über die Stadt Weilburg und die Oberlahn Region beginnen, schildert Torsten Heimann. Unsere Filmkids sind mit Feuereifer bei der Sache, und ich glaube, wir haben mit diesem Projekt “ FILMAKADEMIE „, per Zufall, ein wirklich tolles Freizeitprojekt ins Leben gerufen, für Kinder und Jugendliche, aber auch für Erwachsene, schildert Dennis Schmitz begeistert.

Infoquelle: Newsletter KidsCollege