Schlagwort-Archive: Konzert

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd

Ein Konzertmitschnitt von Reinhardt Mey, der mittlerweile fast 4 Jahre alt ist. Seit Dezember 2006 auf youtube zu sehen.  Leider ist das Lied des Songwriters aktueller als je zuvor.
„Sei wachsam“ lautet die Message. Das sind wir und wir haben schnelle Pferde 😉

Wenn du die Wahrheit sagst, laß draußen den Motor laufen,
Dann sag sie laut und schnell, denn das Sprichwort lehrt:
Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd.

Der Liedermacher Reinhard Mey geht 2011 auf große Deutschland Tour:

Mairegen – Tournee 2011

Dabei kommt der Sänger auch in der Oberlahn Region vorbei. Unter anderem wird ein Konzert in Wetzlar in der Rital Arena statt finden.
Am 1.10.2011 in Wetzlar – Reinhard Mey – wer für dieses Konzert keine Karten mehr bekommt, hat aber noch 55 weitere Chancen, denn die Mairegen Tournee 2011 macht in über 50 Städten Deutschlands halt.

Hier jetzt schon Karten reservieren

raketenklee rockt das Lahnuferfest

RaketenkleeDie Weilburger Deutschrock Band raketenklee ist mal wieder in Town. Auf dem Lahnuferfest am 26. April 2009 treten die Kleegrünen Clovers wieder auf.

Ab 11:30 Uhr startet das Familienfest mit Bier, Würstchen, Kuchen, Eis und gekühlten Getränken.

„raketenklee sorgt bei hoffentlich trockenem Wetter für die musikalische Untermalung.

Das Lahnuferfest bietet jedoch noch einiges mehr.

Ein grosser Stand bietet Informationen rund um Sehenswürdigkeiten in Weilburg und Komplettbuchungen für einen Urlaub in der Region. Bei einer Buchung von Kanus vor Ortgibt es Rabatt.

„Liuto Concertato“ in der Schlosskirche Weilburg

Die Musikalischen Wunderwerke des Ferdinand Ignaz Hinterleitner

am Sonntag, 8. Februar 2009, 17.00 Uhr in der Schlosskirche Weilburg

Liuto Concertato

Martina Kirchhof – Pardessus de Viole
Judith Sartor – Viola da Gamba
Lutz Kirchhof – Barocklaute

Konzert 5

Das Ensemble „Liuto Concertato“ bereitet uns ein Festkonzert zum 350. Geburtstag des Lautenmeisters Hinterleitner. Ein Abend mit feinsinnigem Triospiel und historischem Barocktanz. Es erklingen Werke von Joseph Haydn, Johann Sebastian Bach und Ferdinand Ignaz Hinterleitner (1659 – 1710). Erleben Sie fragile Lautenkompositionen in Verbindung mit kantablen Bass- und Diskantparts in der Form des Lautentriokonzertes. Drei Saiteninstrumente ergänzen sich zu einem einzigartigen Klangbild, ähnlich dem des Klaviertrios. Tanz und Musik bilden ein Gesamtkunstwerk.

Bildquelle: weilburg.de / wurde leider bei weilburg.de entfert!
Infoquelle: alte-musik-weilburg.de