Schlagwort-Archive: Stadthalle

Weilburger Hochzeitsmesse

Pflichttermin für Heiratswillige und deren Angehörige

Am 3. Februar 2019 findet in der Weilburger Stadthalle die 10. Weilburger Hochzeitsmesse statt. Von Hochzeitsplanerin bis zum Goldschmied,von den Eventlocations bis zum Gesangsduo ist alles vertreten, was sich ein zukünftiges Hochzeitspaar nur wünschen kann.

Insgesamt sind 45 Aussteller gemeldet. Das offizielle Ausstellererzeichnis findest du hier bei der Wirtschafts Werbung Weilburg.

Die Veranstaltung findet am 3. Februar in der Stadthalle statt. Geöffnet ist von 11.00 – 18.00 Uhr.



Orpheus in der Unterwelt

Orpheus in der UnterweltVom 08.-10. Mai 2009 jeweils um 20:00 Uhr findet in der Stadthalle Weilburg die Aufführung
Jaques Offenbach – Orpheus in der Unterwelt des Philippinum Chors (Gymnasium Philippinum Weilburg) statt.

Eintrittskarten sind für 14, 18 und 19 Euro (ermäßigt 9, 14 und 5 Euro für Schüler, Studenten und Schwerbehinderte) seit Montag, 27. April, in der Residenzbuchhandlung Weilburg (Tel.: 06471/30024) erhältlich.

Leitung: Michael Glotzbach, Katja Bördner, Christiane Glotzbach, Dorothea Sterlepper, Oliver Blüthgen, Martin Weinbrenner
Veranstalter: Konzertverein des Gymnasium Philippinum Weilburg e.V.
Bildquelle: www.dailyinfo.co.uk

„Julius Caesar“ in der alten Reitschule

Theatergemeinde WeilburgAm Montag den 20.10.2008 wird in der Stadthalle „Alte Reitschule Weilburg“ das Drama von Wiliam Shakespeare „Julius Caesar“ aufgeführt.

Unter anderem gespielt von Lorenz Schirren und Peter Rauch.

Shakespeare faszinierte an „JULIUS CAESAR“ nicht nur die Verwandlung eines Herrschers in einen Tyrannen.
Er war von der Geschichte fasziniert. Wann und wo, so fragte er sich, entscheidet sich die Geschichte und wer entscheidet sie. Das Werk ist ebenso als politische Tragödie wie als Charakterdrama zu interpretieren.
Wann in der Politik ist der Mensch nur seinem Gewissen gegenüber verantwortlich.

-Abo B und freier Verkauf-
Vorverkauf:
Ticket-Zentrale Tourist-Info
Rathaus
Mauerstraße 6/8
35781 Weilburg an der Lahn
Tel: 06471/314-67

Info und Bildquelle: Weilburg.de